Wenn mir die richtigen Worte fehlen

Lange nichts gehört, aber es ist viel passiert.

Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Was schwirrt mir so alles im Kopf herum, die neue Datenschutzverordnung, die Jobsuche, meine Masterarbeit …

Aber dann gibt es den einen Moment, der Dich wachrüttelt. Der eine Augenblick, der dir das wertvollste Gut vor Augen führt, das kein Mensch für Geld kaufen kann: die Gesundheit.

Meine Texte sind momentan vermutlich vielen von Euch zu melancholisch, aber manchmal muss etwas Schlimmes passieren damit man wieder das Gute erkennt und lernt die kleinen Augenblickes des Glücks zu zelebrieren.

Ich wünsche einfach den Personen viel Kraft, die momentan im Leben kämpfen müssen, besonders denke ich da an eine liebe und langjährige Freundin! <3<3<3

In einer solchen Situation ist es schwer die richtigen Worte zu finden …