Kokos-Makronen

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent. Es ist einfach unglaublich wie die Zeit vergeht, nun ist fast schon wieder Weihnachten. Aber erst fast. 😉 Um Eure Vorfreude ein wenig zu versüßen, habe ich hier das Rezept für Kokos-Makronen für Euch. Viel Spaß beim Nachbacken und habt noch eine besinnliche, stressfreie Vorweihnachtszeit.

 

Zutaten (für ca. 30 Stück):

  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 200 g Kokosraspel

Zubereitung:

  • Kokosraspel bei 100°C auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech anrösten.
  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. (Von dem Eigelb könnt ihr Euch zum Beispiel ein Omelett machen.) Zucker nach und nach unter Rühren einrieseln lassen. Zimt zufügen.
  • Kokosraspel unterheben.
  • Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf dem Backblech verteilen. (Bei Bedarf Backoplaten verwenden.)
  • Bei 140°C etwa 20 Minuten backen.