Waffeln mit Mangosauce

Ich habe ein sehr schönes Waffel-Buch (»Waffeln, Crêpes und Pfannkuchen«, NGV) mit vielen tollen Rezepten. Aber als meine Freundin und ich gestern überlegt haben, welche Waffeln wir backen wollen, haben wir uns doch für klassische Waffeln entschieden – die kann man am besten mit allem kombinieren, zum Beispiel mit Mangosauce (Rezept aus dem Buch) und Vanilleeis.

Zutaten für die Waffeln

  • 175g weiche Butter
  • 175g Zucker
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)
  • 1 TL Backpulver
  • 100ml Milch
  • Etwas Quark

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit dem Handrührgerät gut vermengen und wie gewohnt im Waffeleisen backen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

 

Zutaten für die Mangosauce

  • 1-2 EL Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Mango
  • 1 Stück Ingwer
  • 175ml Orangen- oder Mangosaft

Zubereitung

  • Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer reiben.
  • Zucker und V-Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren.
  • Saft unter ständigem Rühren zugeben.
  • Mangowürfel und Ingwer dazugeben. Bei schwacher Hitze 5 min. köcheln.
  • Zum Schluss fein oder grob pürieren.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Nachbacken! <3<3